Travelsoft Technology AG

Das Unternehmen

 
Die Travelsoft Technology AG wurde am 01. Juli 2008 als joint venture der Firmen Ypsilon.Net AG und Aerticket AG gegründet. Ziel war und ist es dem internationalen Markt eine moderne Software zur dynamischen Abwicklung von GDS Buchungen bereitzustellen.

 

Im Sinne einer unabhängigeren Entwicklung und somit besseren Vermarktungsmöglichkeit der Software übernahm die Ypsilon.Net AG im April 2010 alle Anteile an der Firma. Die Travelsoft Technology AG entwickelt und vertreibt fortan als 100%ige Tochtergesellschaft des renommierten Softwarehauses das Produkt ORCHESTRA3. Die Travelsoft Technology AG ist als direkter Ansprechpartner jederzeit für Konfigurations- und Abwicklungsfragen für den Kunden da. Neuanforderungen oder Änderungen werden zeitnah bearbeitet, und ohne feste release-Läufe schnellstmöglich umgesetzt.

 

Die langjährige Erfahrung der Entwicklungsabteilung der Ypsilon.Net AG wurde genutzt um die Vorgaben der Travelsoft Technology AG umzusetzen und eine Anwendung zu schaffen, die es dem Nutzer ermöglicht sehr viele Prozessschritte selber zu editieren und Workflows eigenständig zu definieren und einzurichten.

Orchestra3

Das Produkt

Das Workflowsystem ORCHESTRA3 hat seinen Systemnamen aufgrund der flexiblen Verbindung diverser Optionen für die Bearbeitung von Buchungen (PNR) bekommen.

Das System ist browserbasiert und wird 7/24 im Rechenzentrum der Ypsilon.Net AG gehostet. Online Support, schnelle Updates und absolute Laufsicherheit ohne Installationsaufwand sind somit gewährleistet. Die Anforderungen an die Hardware sind für den Nutzer minimal.

Dies bietet dem Großproduzenten von Flugtickets maximale Flexibilität bei sehr geringem Kostenaufwand für die automatisierte Abwicklung von Flugbuchungen. Diverse vordefinierte Funktionen können einer Toolbox entnommen werden und per drag-and-drop in einem Workflowsystem zu einer Prozesskette zusammengestellt werden. Die Automation ist wie MS Visio bedienbar und Sonderfunktionen können auf Kundenwunsch auch exklusiv bereitgestellt werden. Grundsätzlich ist die Toolbox mit allen Funktionen ausgestattet, die im Ticketingprozess eines Großproduzenten benötigt werden.

Die Ticketstrasse eignet sich somit nicht nur perfekt für die Abwicklung von Buchungen, die über eine IBE getätigt wurden sondern auch für die Ausstellung von Reisebürobuchungen.

Orchestra3

Die Technologie

ORCHESTRA3 verfügt unter anderem über folgende Funktionen

  • Workflowsteuerung auf PNR-Ebene
  • Workflowsteuerung auf TST-Ebene
  • Filterlogik zur Steuerung von genau definierten PNR in eigens bestimmte Prozessabläufe
  • Filterlogiken zur exakten Ermittlung von Provisionen oder Upfronts fär alle Tarifarten
  • Filterlogik zur Abbildung von speziellen Tax-Verträgen (YQ Tax)
  • Tools zur Auslese und Verarbeitung von strukturierten Bestandteilen des PNR (Remarks etc)
  • Automatisierter eMailversand mit festen und variablen Textbestandteilen als PDF-Anhang mit eMail Text
         oder in HTML Version
  • Automatisierter Versand von Itineraries und Reiseplänen mit konfigurierbaren Layouts
  • Diverse Prüfroutinen mit festen oder konfigurierbaren Inhalten
  • Anbindung an alle namhaften Paymentprovider zur PCI- konformen Abwicklung von Zahlungen
  • PNR Bearbeitung in allen relevanten GDS
  • Ein integriertes Queuemanagement zur Steuerung der Arbeitsprozesse
  • Abwicklung von mehr als 10.000 Buchungen pro Tag
  • Einfaches Management von User- und Rechtesteuerung für eine unbegrenzte Anzahl von Nutzern
  • Nutzung in allen gängigen Internetbrowsern
  • Direktzugriff auf den PNR im GDS ohne Systemwechsel
 

SPECIAL: Fraud/Risikomanagement

 

  • Ein Fraudcheck Modul ermöglicht die detaillierte Kontrolle insbesondere von Online Buchungen. Im
         Basismodul können eigene Regeln erstellt und mit score-Werten versehen werden.

Neue Funktionen 2013

 

  • Vollautomatische Wartelisten-Clearing Funktion mit Neubuchung und Warteschleifenfunktion
  • Automatisierte Bearbeitung von Airline-Timelimits mit entsprechender Anpassung des TKTL Elements
  • Automatisiertes Clearing von allgemeinen Airline Confirmations